Öffentlichkeitsarbeit extern (Quiz, Emsland)

Kreisverband Emsland e.V.

Interaktives Quiz 
Arbeitsfeld / AufgabenfeldMigrationsarbeit / Interkulturelle Begegnung
Kontaktdaten  DRK Kreisverband Emsland e.V.

Helen Wessels

Rathausstr. 11

26871 Papenburg

 Tel: 04961-9123-16

Fax: 04961-9123-28

 Email: Helen.Wessels(at)drk-emsland.de
Projekttitel Interaktives Quiz
Inhalt des Projektes Symbole und Begriffe mit Hilfe anderer Personen in mehreren Sprachen übersetzten
Anstoß für das Projekt Suche nach einfachen Begegnungsspielen für das Internationale Fest im DRK KV Emsland, Idee: Heinz Gerd Rieke, Mitglied des DRK Arbeitskreises Internationales Fest
Ziele ·       Besucher_innen des seit 1988 alljährlich stattfindenden Internationalen Fests in Kontakt miteinander bringen

·       Möglichkeiten für ein kurzes Gespräch bieten

·       Begegnung und Austausch fördern
Durchgeführte (bzw. noch durchzuführende) Maßnahmen / AktivitätenEinfache, eindeutige Symbole und Begriffe suchen, auch mit aktuellem oder regionalen Bezug, auf Karten notieren, drucken, beim Internationalen Fest Werbung für das Quiz machen, kleine Preise organisieren, in bestimmten Abständen während des Festes Gewinner_innen auslosen.

Die Karten werden jedes Jahr aktualisiert - inzwischen gibt es sicherlich weit über  100 verschiedene Begriffe und ebenso viele Bilder. Fünf Antworten sollten ausgefüllt sein. Allerdings geht es bei der Preisverleihung nicht vorrangig um die Überprüfung, sondern um die Beteiligung überhaupt.
Durchführung in Kooperation mit einer Migrantenorganisation / einem Netzwerk?Alle im Netzwerk beteiligten Gruppen, Vereine (um die 30) des DRK Arbeitskreises Internationales Fest in Papenburg; Gesamtkoordinierung des Internationalen Festes durch DRK-Migrationsberatung
(Erwartete) Ergebnisse und Wirkungen Durch die einfache Handhabung ist es leicht, Kontakte zu fremden Personen auf dem Internationalen Fest zu knüpfen. Es entstehen durch die Begriffserfragungen hinaus kleine Gespräche, und es findet ein Austausch im Kleinen statt. So werden Hemmschwellen überwunden. 
Erfolgsfaktoren Gute Resonanz, Beliebtheit bei Jung und Alt, einfach umsetzbar, nachhaltige Wirkung s.u.
Hemmende Faktoren Unzureichende Werbung. Es muss während des Festes immer wieder auf das Quiz hingewiesen werden. Z.T. zu schwere Begriffe
Rolle der Führungskräfte Führungskräfte stehen dahinter, sind präsent.
Verfügbare finanzielle RessourcenEhrenamtliches Engagement, Druckkosten übernimmt die Stadt Papenburg, Preise über Sponsoren
Verfügbare personelle RessourcenIm Rahmen der bestehenden Aufgaben der Migrationsberatungs- und Kontaktstelle
(Erwarteter) Mehrwert für den Verband Positive Außenwirkung für DRK und alle am Internationalen Fest beteiligten.
Nachhaltigkeit Das Spiel hat eine nicht zu unterschätzende positive wie nachhaltige Wirkung. Hemmschwellen werden überwunden, die Besucher_innen des Festes treten in Kontakt, sie unterhalten sich miteinander, erfahren gegenseitige Unterstützung bei der Begriffsfindung in anderen Sprachen. Interesse für die eigene Muttersprache und evtl. darüber hinaus, vorhandene Sprachenvielfalt wird wahrgenommen und wertgeschätzt. Die Personen lächeln sich bei den nächsten Begegnungen – auch nach dem Fest - freundlich an („man kennt sich“) oder begrüßen sich.
Laufzeit fortlaufend
Anlagen Beispielexemplare (1234)