Übersicht aller CRM-Änderungen

Kundendatenbank (KDB)

 

KDB Neuerungen (23.10.2020)

  • Kriterien für Dublettenabgleich überarbeitet

    Der Suchalgorithmus wurde so verändert, dass im Dublettenablgleich Kunden bzw. Firmen angezeigt werden, bei den der Name identisch ist. Somit wird die Anzahl der zuvor vielfach angezeigten Nicht-Dubletten reduziert.

    Die Kriterien sind nun wie folgt:

    • Kriterien unter „Name & Adresse“:
      • Name – voll
      • Vorname – erster Buchstabe
      • PLZ – voll
      • Straße – die ersten 5 Buchstaben
      • Ort – erster Buchstabe
    • Kriterien unter „Name & Geburtsdatum“:
      • Name – voll
      • Vorname – erster Buchstabe
      • Geburtsdatum – voll
    • Kriterien unter „Firmenname & Adresse“:
      • Name Firma – voll
      • PLZ – voll
      • Straße – die ersten 5 Buchstaben
      • Org 2 – erster Buchstabe
      • Ort – erster Buchstabe
  • Suche im Dublettenabgleich

    Sie können nun gezielt nach Nachnamen (Name) bzw. Firmennamen (Firma) suchen.

  • Dublettenabgleich erfolgt modulweise

    Der Dublettencheck erfolgt nun modulweise. Für das Modul KTV gilt: Es werden nur noch die Teilnehmer angezeigt, die ausschließlich Kurskundenbeziehungen besitzen. Für das Modul FMV gilt: Es werden nur noch die Teilnehmer angezeigt, die ausschließlich Mitgliedschaften/Spendenbeziehungen besitzen.

    Nur in der KDB werden alle Kunden mit sämtlichen Beziehugen angeziegt und können auch zusammengeführt werden.

  • Erinnerungsfunktion bei der Wiedervorlage

    Wiedervorlagen können nun unterstützend mit einer automatischen Mail in Erinnerung gerufen werden. Die Erinnerung wird automatisch je nach Auswahl 1 Tag, 30 Minuten und 15 Minuten vor dem gesetzten Termin automatisch versendet.

    Die Wiedervorlagen können entweder über den Menüpunkt „Wiedervorlage“ im Seitenbaum erstellt werden oder in der Kundenmaske unter „Kontakt In/Out und Wiedervorlage“.

  • Bankverbindung erfolgt modulweise

    Künftig werden die Bankverbindung modulweise hinterlegt. Bestehende Bankdaten werden per Migration in die neue Systematik überführt. Wenn bereits Kontodaten bei einem Kunden hinterlegt sind, dann werden diese wie gewohnt in der Kunden-/Mitglieds-/Teilnehmermaske (Maske) angezeigt. An der Darstellung ändert sich für Sie nichts.

    Das bleibt wie bisher:

    • Die Kontoverbindungen werden in Kunden-/Mitglieds-/Teilnehmermaske (Maske) angezeigt.
    • Kontoverbindungsdaten aus Onlineanmeldungen werden in das Modul übernommen

     

    Neu: Über die Lupe bei Banken in der Maske können Sie sich alle bestehenden Bankverbindungen anzeigen lassen.

    Neu: Sie können aus dem Pool an Bankverbindungen festlegen, welche Bankverbindung in Ihrem Modul verwendet werden soll. Die Zuordnung erfolgt durch setzen eines Häkchens.

    Neu: Welche Bankverbindungen einem Modul zugeordnet wurden, wird in der Spalte „Bereich“ dargestellt. Liegt eine Zuordnung vor, so können Änderungen nur aus dem jeweiligen Modul heraus vorgenommen werden. In diesen Fällen stehen sowohl das Löschsymbol als auch der Speicher-Button zur Verfügung.

    Wird unter „Bereich“ keine Zuordnung zu einem Modul angezeigt, dann kann die Bankverbindung aus allen Modulen heraus bearbeitet werden.

    Innerhalb der Übersicht, können Sie Bankverbindungen anderer Module für die eigene Bearbeitung kopieren aber auch neue Bankverbindungen aufnehmen.

  • Priorisierung von Tickets

    Neu: Tickets im Workflow können bei Bedarf priorisiert werden. Durch setzen des Häkchens in der Ticketansicht bei „wichtiges Ticket“ erhält diese in der Übersicht in der Spalte „Status“ ein Ausrufezeichen.

    Tickets, die auf diesem Weg markiert wurden können selbstverständlich gefiltert werden.

KDB Neuerungen (11.05.2020)

Neue Absenderadresse bei Mails (11.05.)

Ab sofort werden alle Mails nicht mehr in der Form "Max Mustermann" <login(at)drk-intern.de> versendet. Als Absenderadresse wird "noreply(at)drk-intern.de" eingesetzt. Im Reply-to wird die eigentliche Mailadresse des Sachbearbeitenden hinterlegt, so dass Kunden diesem direkt antworten.

Zurücksetzen von Suchergebnissen (11.05.)

Durch Klick auf "Reset" in Suchabfragen werden ab sofort nicht nur die Suchauswahl sondern auch die Ergebnisliste geleert.

KDB 05.02.2020

BVw-Import

Mitarbeiterprofile aus der BVw können bei Bedarf in die KDB übertragen werden. Einstellung in der KDB im Menüpunkt BVw-Import.

Die aus der BVw übertragenen Daten können in der KDB manuell oder durch Import um weitere Daten angereichert werden.

Mitarbeiterprofile, die in die KDB übertragen wurden, bleiben bestehen und werden in einen „normalen“ Kundendatensatz überführt, wenn der Mitarbeiter in der BVw gelöscht wurde (deaktivieren ist nicht ausreichend). Die in der KDB angereicherten Daten bleiben somit erhalten.  


KDB 28.06.2018

Wiedervorlage - Erinnerung und Telefonfunktion

Lange ersehnt und nun verfügbar: Die KDB erhält eine Erinnerungsfunktion mit Wiedervorlage und Anrufliste.

Wiedervorlagen bzw. Erinnerungen werden als Termine angelegt. Im Menü der Kundendatenbank (KDB) erfolgt ein weiterer Eintrag „Wiedervorlage“.

Über diesen Menüpunkt erhält der Mitarbeiter eine Liste der Wiedervorlagen.

Diese Liste zeigt „alle Wiedervorlagen“ des Mandanten, „für mich erstellte Wiedervorlagen“ und „von mir erstellte Wiedervorlagen“.

In der Liste werden nur heutige und zukünftige Wiedervorlagen angezeigt. Vergangene, unerledigte Wiedervorlage können über das Häkchen „Abgelaufene Wiedervorlage anzeigen“ eingeblendet. Eine abgelaufene Uhrzeit gilt in diesem Bereich nicht. Alle an dem Tag gültigen Wiedervorlagen werden den ganzen Tag lang angezeigt! .

Eine ausführliche Anleitung zur Verwendung der Wiedervorlagen finden Sie in der Anlage "Kundendatenbank Wiedervorlage" im Anhang

Wiedervorlage - Erinnerung und Telefonfunktionen
Wiedervorlage - Erinnerung und Telefonfunktionen
Wiedervorlage - Erinnerung und Telefonfunktionen

Serienbrief und –mails mit Anhängen

Wie verschicke ich den KV-Jahresbericht an alle Mitglieder oder ein Vertragsmuster an einen Interessenten? Die Serienbrief- und –mailfunktion ermöglicht den Upload von Dateien und Anhängen. Der Upload ist nur temporär verfügbar, um nicht zu viel Speicherplatz zu binden. In der Kundendokumentation wird der Versand ohne Anhang vermerkt.

Da die Anhänge auch mehrere MB umfassen können, musste ein weiterer Mailserver hierfür angeschlossen werden, damit die KTV-Mails nicht das Nachsehen haben. Anhänge müssen unter 10 MB haben. Aus Kundenmaske und Suche ist ein Versand mit Anhang möglich.

Dokumenten-Upload beim Kunden

In der Kundenmaske ist der Upload von Dokumenten vereinfacht worden und ist nun direkt sichtbar.


KDB 24.02.2018

Fehlermeldungen

Die Datenbankfehler werden künftig als Pop-up-Fenster ausgegeben. Sie können die Fehlermeldung zu uns schicken, damit wir schnellstmöglich die Korrekturen vornehmen. 

Fehlermeldungen

KDB 26.01.2018

Dublettenabgleich bei Firmen

Ab sofort besteht unter Dublettenabgleich mit „Firmenname & Adresse“ die Möglichkeit Dubletten von Firmen mit oder ohne Vorschau zusammenzuführen. Bei der Zusammenführung werden alle verknüpften Ansprechpartner, Mitarbeiter und Kundenbeziehungen übernommen. Diese Daten z.B. hinterlegter Hauptansprechpartner prüfen und aktualisieren Sie bitte im Anschluss direkt im Datenblatt der Firma.

Dublettenabgleich bei Firmen

KDB 03. und 07.11.2017

Erweiterung Suchkriterien im Menüpunkt „Ticketexport“

Ab sofort werden Tickets auf Knopfdruck nach Bearbeitungsstatus sortiert.

Auswahlmöglichkeit:

  • Allerot (Tickets, die nach 3 Tage noch nicht bearbeitet wurden)
  • gelb (Tickets maximal 2 Tage alt)
  • blau (Tickets in Bearbeitung, nach drei Tagen automatisch rot)
  • grün (Tickets sind erledigt)
  • grün mit weißem S für Statistikticket (Der Kundenwunsch wurde durch ein Beratungszentrum aufgenommen und bereits bearbeitet.)
Ab sofort werden Tickets auf Knopfdruck nach Bearbeitungsstatus sortiert.

Schneller Zugriff auf Mitarbeiter über Firmenmaske
In den Firmenmasken kann mit Hilfe des Symbols „Lupe“ hinter dem Firmennamen (Feld: Firma, Org) schnell und einfach die Liste der dazugehörigen Mitarbeiter und Ansprechpartner aufgerufen und bei Bedarf auf das Datenblatt der Personen gewechselt werden.

Dublettenabgleich filtert restriktiver
Auf Wunsch wurde der Abgleich möglicher Dubletten überarbeitet. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es sich tatsächlich um eine Dublette handelt und nicht nur z.B. um einen ähnlich lautenden Nachnamen.

Schneller Zugriff auf Mitarbeiter über Firmenmaske

Die neuen Kriterien lauten wie folgt:

Die neuen Kriterien lauten wie folgt

KDB 08.09.2017

  • Bezugspersonen
    Bezugspersonen (BZP) sind Personen, die als Kontakt bei einem Kunden hinterlegt werden können. BZP wie z.B. Betreuungsvereine können unterschiedlichen Kunden zugeordnet werden. Bei einem Kunden können selbstverständlich mehrere BZP hinterlegt werden.

    Das neue Feld „Bezugsperson“ finden Sie in den Stammdaten.

    Wichtig: Das bisherige Feld „Familie“ sowie die beiden Felder bei „prim. Kont.person“ entfallen. Die Daten werden zur Sicherung in das Feld „Bemerkung“ verschoben. Bitte führen Sie die Verknüpfung selbständig nach.

    Hinweis: Es ist sichergestellt, dass Bezugspersonen ohne eigene Kundenbeziehung nicht wie Interessentendaten nach 12 Monaten gelöscht werden. Bezugspersonen erhalten einen eigenen Status „Bezugsperson“. Bezugspersonen selbst können auch Kunden sein. Der Status der Kundenbeziehung ist höher als „Bezugsperson“ und wird in den Stammdaten angezeigt.

    Eine Anleitung zur Erstellung von Bezugsperson finden Sie ab nächster Woche in unserem Pflichtenheft.
  • Mitarbeiter aus der Benutzerverwaltung in KDB übertragen
    Wenn gewünscht, dann können ab sofort die Mitarbeiterprofile der Benutzerverwaltung auch in der KDB angezeigt werden.

    Im Menübaum sehen Nutzer mit der Berechtigung „Leiter in der Kundenbetreuung, Datenpfleger, Geschäftsführer“ den „BVw Import“. Hierüber wird festgelegt, ob die Daten eingespielt werden sollen.

    Eine Anleitung zur Erstellung von Bezugsperson finden Sie ab nächster Woche in unserem Pflichtenheft.

KDB 10.08.2017

  • Kundennummern für alle Dienstleistungen 
    Ab sofort kann in den Kundenbeziehungsdaten einer jeder Dienstleistung eine Kundennummer eingetragen werden. Das Feld "Mitgliedsnr." in den Stammdaten wird nur durch die Kundennummer bei einer Mitgliedsbeziehung befüllt. 
     
  • Debitorennummern für Kunden 
    Jeder Kunde erhält, wenn gewünscht, eine automatisch generierte Debitorennummer. Die Aktivierung des Automatismus erfolgt über den Menüpunkt "Einstellungen" in der linken Menüleiste. Anschließend wird bei neuen Kunden automatisch eine Debitorennummer angelegt. Das gilt sowohl für manuell angelegte Kunden als auch Kunden, die per Webservice oder Excel ins System importiert werden. Anhand bestehender Debitorennummern werden die Aktualisierungen von Stammdaten möglich. Debitorennummern werden vom System erstellt und können daher nicht importiert werden. 

KDB 16.06.2017

  • Projekt „Webservice-Monitor“ zur Kontrolle der Datenübertragung
    Damit die Daten der KDB immer schön aktuell sind, laufen aus den Produktivsystemen über Nacht die geänderten Daten in die KDB. Der Webservice-Monitor bietet nun eine Kontrollmöglichkeit dieser Datenimporte, die ja ansonsten still und leise im Hintergrund erfolgen. Diese neue Funktion finden Sie im Menüpunkt Statistik im Reiter Webseiten Report. Achtung: Diese Funktion ist nur in Verbindung mit dem neuen KDB Webservice 1.1 möglich.
  • Neues Modul „Aktivenverwaltung“
    Die Aktivenverwaltung ermöglicht die Verwaltung von Interessenten für Freiwilligendienste, die Datenintegration aus dem Aktiven-Onlineformular in der neuen Musterwebseite und Import- und Export der Aktivendaten.

KDB 15.05.2017

Schnellsuche erweitert

  • Name mit oder ohne Vorname,
  • Telefonnummern (d, p, mobile),
  • Geburtsdatum (tt.mm.jjjj),
  • Mitgliedsnummer,
  • Debitorennummer,
  • KDBnr. bei allen anderen: erweiterte Suche nutzen 

Projekt „Firmendatenblatt“ und „Firmenliste“ mit Ansprechpartner ist umgesetzt.

Die Firma, nicht der Kunde als Person, steht im Mittelpunkt. Die KDB hat dadurch viele neue Funktionen erhalten:

  • Firmenliste als Auflistung aller Firmen,
  • Wechsel zwischen Firmen und Personenstatus,
  • Übersicht aller unterschiedlichen Ansprechpartner einer Firma auf einem Datenblatt,
  • Mail an Firma-Funktion,
  • Firmen können in Tickets eingetragen werden,
  • Erweiterung der Suche nur nach Firmen,
  • Die Firmenliste ist eine Vorarbeit für das KTV-Marketingtool zur automatischen Einladung von Betrieblichen Ersthelfern, die seit zwei Jahren nicht geschult wurden.
Projekt „Firmendatenblatt“ und „Firmenliste“ mit Ansprechpartner ist umgesetzt.

KDB 03.03.2017

  • Ein neuer Bearbeitungsstatus für Tickets steht ab sofort zur Verfügung: Wird der Status „in Bearbeitung“ ausgewählt, dann wird das Ticket blau markiert. Nach drei Tagen wechselt die Farbe wie gewohnt auf rot.
  • Im Ticket wurde das Feld Geburtsdatum aufgenommen.
  • Im versendeten Ticket wird nun auch die Kundennummer des Kunden angezeigt.
  • Unter Kundenbriefe wurde ein neuer Button „Exportliste“ hinzugefügt. Hier können Sie den Bearbeitungsstand des aktuell gestarteten Exportes als auch vorhergehende Briefexporte direkt aufrufen.
  • Es können keine doppelten Kundenbeziehungen angelegt werden, es sei denn die vorhandene Kundenbeziehung ist passiv.
  • In der Kundenliste und Kundensuche wurde ein Hinweis ergänzt, der anzeigt wie viele Kunden für z.B. ein Mailing oder den Export ausgewählt wurden.

KDB 12.10.2016

  • Etikettenerstellungbutton in Kundenliste
  • Exportbutton in der Kundenliste
Etikettenerstellungbutton in Kundenliste

KDB 07.09.2017

  • Generationswechsel der Programmbasis
  • Sicherstellung des Einsatzes auf aktueller Serverhardware
  • Beschleunigung der Arbeitszeiten
  • Exportfunktionen unter Excel erneuert

Löschung von Interessentendaten bis 2015 (älter als ein Jahr)

  • Darüber hatten wir in einer Rundmail vom 30.05.2016 informiert. Ferner liegen den KDB-Kunden Einzelauftsellung per Mail vom 08.07.2016 vor. Nach zweifacher Info vorab erfolgt nun die Löschung gemäß Bundesdatenschutzgesetz.

KDB 29.06.2017

  • Das Feld „Aktiv: ja/nein“ in den Stammdaten wird deaktiviert. Die Funktion wurde bereits von den Angaben beim Beziehungsstatus abgelöst.
  • Integration der Geburtstagsliste mit Druck- und Weiterleitungsfunktion in die Menüleiste.
  • In der Stammdaten- Schnellsuche können Namen ab sofort auch mit Leerzeichen und Komma gesucht werden. Zusätzlich erscheint ein Hinweis, wenn die Suche durch die Eingabe weiterer Buchstaben eingegrenzt werden muss.
  • Der Druck von Tickets wurde vereinfacht durch Einsparung eines Zwischenschritts (Bestätigen mit „Ok“ wurde ausgespart).

KDB 29.05.2016

  • Neue Suche in der KDB für hohe Kundenzahlen - ElasticSearch als Kernkomponente der KDB/FMV/KTV Suche
  • Briefanrede – fehlendes Komma nach wird automatisch ergänzt

KDB 26.04.2015

Umsetzung einer Berechtigungsmatrix für die KDB-KTV

  • Erzeugung der Serienbriefe (PDF und Mail) auch bei Massenaussendungen nun nutzbar, Auslagerung als Hintergrunddienst
  • Briefe Spendenquittung, -zuwendung: wurden inhaltlich korrigiert. Rechtschreibfehler etc.
  • KDB-Telefonbuch auch für Projekt „Leben Plus“
    • Mitarbeiter der Gliederung (Mandant), können im Telefonbuch auf die Ansprechpartner aller Kooperationspartner zugreifen
    • Ticketversand an Kooperationspartner, Anzeige der Kooperationsleitungen unter Leistungsart und Kundenbeziehung

KDB 06.03.2015

KDB
Firma und Person auswählbar
Lösung: Firmen sind in der Schnellsuche nicht zu finden
Wird in der Schnellsuche nicht dargestellt

Ticket: Auswahl der Internen Leistungen

Kundenmaske – Kundenbeziehungen: Statusanzeige: Mitglied statt Mitglied/Vertragskunde

Kundenmaske – Kundenbeziehungen: Status gekündigt wird angezeigt

Kundenmaske – Kontakt-IN/ Kontakt-Out – Kampagne: Sortierung neu aufsteigend nach Datum, aktuellste zuoberst


KDb 15.02.2015

  • Ticketexport: Erweiterung um Telefonnummern
  • Briefvorlagen: Spalte Briefkopf mit IBAN-Breite, 7 Prinzipien
  • Briefvorlagen: erhalten neuen Editor, Schriftengröße veränderbar

KDB 18.12.2014

KDB: Diagramm der Statistik ändern
Die Diagramme der Statistik werden auf Grund Ihrer Größe nicht mehr korrekt dargestellt. Als Lösung wird eine technische Änderung der Darstellung der Diagramme umgesetzt. Dabei wird das Flash-Darstellung durch eine JavaScript-Umsetzung ersetzt. Flash ist sehr Ressourcenhungrig und benötigt ein installiertes Flash-Plugin. Die JavaScript-Lösung kann auf vielen Browsern auch ohne Flash-Plugin dargestellt werden.

KDB - FMV
FMV-Statistik wurde erweitert / CSV-Export wurde entsprechend angepasst

KDB - Suche Kundenbeziehung
Allgem. Suche wurde im Bereich 'Kundenbeziehungen' erweitert. - hierbei waren von dir ein paar Änderungen erwünscht mit der Kontakterlaubnis und dem Dialogfeld (falls keine DL gewählt wurde) - erweiterten Filter, so das man eine boolsche Suche bei den DL durchführen kann (und/oder/nicht)

KDB - Briefvorlagen
Kursteilnerhmerverw. > BG Anmeldung > BG Anmeldung
Kursteilnerhmerverw. > Teilnehmer > Teilenehmerliste Erste Hilfe
Kursteilnerhmerverw. > Teilnehmer > Teilenehmervertrag
Kursteilnerhmerverw. > Teilnehmer > Teilenehmerliste Lsm
Kursteilnerhmerverw. > Teilnehmer > Teilenehmerliste Selbstzahler
Kursteilnerhmerverw. > Teilnehmer > Teilenehmerliste SSD
Mitgliederverw. > Mitgliedsquittung > Bestät. d. Zuwendung
Spendenverw. > Spendenquittung > Spendenquittung